2-Schichtparkett

2-Schicht-Parkett zur vollflächigen Verklebung bietet die folgenden Vorteile

  • Kompakt und geräuscharm
  • Schwellenfrei durch mehrere Räume
  • Fugenloser Anschluss an feste Bauteile
  • Geringe Einbauhöhe
  • Einfacher Anschluss an andere Bodenbeläge ohne unschöne Übergangsprofile
  • Ideal für Bodenheizung

Name des jeweiligen Produkts: Cleverwood - Denspark - Magadenspark - Megapark - Monopark - Multipark - Solopark - Trendpark - Unopark - Variopark


Das Baumaterial der Zukunft

Holz ist das Baumaterial der Zukunft. Es ist dank seiner Struktur überaus Stabil, kann flexibel eingesetzt werden und verfügt über ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaften. Außerdem wird es nachhaltig angebaut, ist CO2-neutral und schafft ein gesundes Raumklima. Viele gute Gründe sprechen also für ein Naturmaterial.

 

Aber auch in anderen Bereichen der Architektur wird das Ressourcen schonende Holz immer öfter eingesetzt: Kindergärten, Schulen, öffentliche Einrichtungen und auch Kultur- und Freizeitzentren werden heute aus dem nachwachsenden Rohstoff gebaut.

 

Bodenbelege aus dem vielseitig einsetzbaren und umweltfreundlichen Rohstoff  treffen den Geschmack moderner Bauherren.

 

Der einzige Nachteil von Holz besteht eigentlich nur in der „Qual der Wahl“: Weit mehr als 30.000 Holzarten gibt es Weltweit. Zwar werden davon nur wenige Dutzend zumeist heimische Arten für die Möbel- und die Parkettherstellung genutzt. Allerdings bieten unterschiedlichen Farbnuancen und Holzmaserungen einen großen Gestaltungsspielraum.

 

Dirk-Uwe Klaas

Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes

Deutscher Fertigbau e.V. (BDF)

 

Holz ist ein Multitalent

Bäume produzieren Sauerstoff, binden Kohlendioxid und eignen sich zudem optimal als umweltverträglicher Baustoff.

 

Allein eine 100 Jahre alte Buche produziert jedes Jahr so viel Sauerstoff, dass ein erwachsender Mann mehr als 13 Jahre lang davon atmen könnte.

 

Dank nachhaltiger Waldnutzung wachsen in deutschen Wäldern mehr Bäume nach als gefällt werden. Mit rund 3,4 Milliarden Kubikmetern verfügt die deutsche Holzwirtschaft über die größten Holzvorräte Europas. Diese sehr gute Ausgangslage ist das Ergebnis Nachhaltiger Waldnutzung.

 

So kommt zum Beispiel der Dachstuhl eines Hauses auf bis zu 8,4 Tonnen CO2. Dies entspricht dem Ausstoß eines Pkw mit 15.000 Kilometern Fahrleistung in zwei Jahren.

 

An ihrem Lebensende können Holzprodukte energetisch genutzt werden und treten an die Stellen von fossilen Brennstoffen. Dabei wird dann nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen und als Kohlenstoff gespeichert hat.

 

Holzoberflächen sind hygienisch unbedenklich und binden weniger Staub als textile Materialien.

 

Die vielen positiven Eigenschaften wirken sich nicht nur auf die Umwelt, sondern auch den Menschen aus, den Holz schafft eine angenehme Atmosphäre, steht für gesundes wohnen und vor diesem Hintergrund auch für mehr Lebensqualität.

 

Quelle: "das eigene Heim".


3-Schichtparkett

3-Schicht-Parkett zur schwimmenden Verlegung bietet die folgenden Vorteile

  • Geringere Anforderungen an den Unterboden
  • Bewährte, leimlose Woodloc-Verbindung
  • Schnellere, problemlose Verlegung
  • Für Bodenheizung geeignet

 

Name des jeweiligen Produkts: Maxipark: 1-Stab Landhausdiele - 2-Stabdiele Landhausdiele - 2-Stab Schiffboden - 3-Stab Schiffboden - 3-Schicht neu


Oberfläche

Alle Parkettböden von Bauwerk erhalten ein erstklassiges Finish. Die dabei verwendeten Lacke und Öle sind von höchster Qualität und überzeugen nicht nur durch ihre Umweltverträglichkeit, sondern auch durch geprüfte Langlebigkeit.

 

Versiegelte Oberflächen

Die Strapazierversiegelung DUROFORTE von Bauwerk bringt Aussehen, Struktur und Maserung des Fußbodens voll zur Geltung. Die Versiegelung ist absolut frei von Formaldehyd und anderen flüchtigen Schadstoffen und damit gesundheitlich absolut unbedenklich, nicht raumluftbelastend und bereits bei der Produktion umweltschonend. Zudem zeichnet sich die DUROFORTE Versiegelung durch hohe Abriebfestigkeit und eine gute Chemikalienbeständigkeit aus. Mit DUROFORTE versiegelte Oberflächen sind in den Varianten "versiegelt" und "matt versiegelt" erhältlich.

 

Geölte Oberflächen

Das EASY-CLEAN Hartöl von Bauwerk gibt dem Holz ein sehr natürliches Erscheinungsbild. Es besteht aus überwiegend natürlichen Bestandteilen und bewirkt eine tiefe Imprägnation des Holzes. Durch den entstehenden Schutzfilm wird das Holz besonders gut vor Abnutzung geschützt. Mit EASY-CLEAN Werköl behandelte Oberflächen sind in den Varianten "farblos" und "weiss" erhältlich. Für das ganz besondere Naturgefühl sind zudem Böden mit VIVABENE Naturöl erhältlich.

 

 

 

Die Holzoberfläche wirkt damit besonders natürlich, ist sehr matt und fühlt sich fast wie unbehandeltes Holz an.

 

 

Farbige Oberflächen

Zusätzlich zu den gängigen Holzfarben haben wir bei Bauwerk eine ganze Reihe von attraktiven Farbtönen kreiert um Ihnen noch mehr Möglichkeiten bei der Auswahl Ihres individuellen Parkettbodens bieten zu können. Um die langfristige Schönheit dieser Farbtöne zu gewährleisten wird das Parkettholz in einem aufwendigen Herstellungsprozess gebeizt.

 

Gebürstet

Durch Bürsten der Oberfläche wird der weichere Anteil des Holzes minimal abgetragen. Dadurch entsteht eine spürbar strukturierte und unverwechselbare Oberfläche.

 

Gefast

Bei gefasten Böden werden die einzelnen Dielen an der Längseite (fallsweise auch zusätzlich an der Querseite) gefräst. Beim Zusammenfügen gefaster Riemen entsteht dadurch eine sogenannte "V"-Fuge, durch die das Dielenformat noch besser betont wird.

 



Lassen Sie Ihren Wohnraum zu einem Erlebnis werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne. 

Projekte / Referenzen