Türen Manufaktur

 

Kleine Türen-Manufaktur - KTM

Moderne Architektur gestaltet offene Räume mit teilweise großzügigen Durchgängen. Der Wunsch diese Durchgänge temporär zu verschließen, ist die Ursache für die steigende Nachfrage nach Schiebetürsystemen. Schiebetüren sind platzsparend und im geöffneten Zustand nicht hinderlich, da sie nicht im Raum stehen.

 

Schiebetürelemente können auch schön sein. Das beweist das neue Cube-Schiebetürsystem RAIL von der Kleinen Türen-Manufaktur, KTM. Der Name RAIL wurde von der Schiebetürschiene abgeleitet.

 

Anders als bei den meisten Freelinern ist diese Schiene nicht aus Edelstahl. Diese filigrane Schiene wird aus edlen Hölzern oder Kunststein gefertigt und auf eine Stahlunterkonstruktion befestigt. Die Montage ist einfach und schnell durchzuführen.

 

Als Rolle über der Tür (RÜT) für Holz- und Ganzglastüren läuft ein großdimensioniertes Rad von 200 mm Durchmesser.

 

Bei der Version Rolle in der Tür (RIT) liegt das Rollensystem verdeckt im Holztürblatt. Minimalistisch, puristisch. In diesem Falle können die Türblätter deutlich höher als die Durchgänge sein und vermitteln damit die Großzügigkeit von geschoßhohen Elementen.

 

Das ­neue Schiebetürsystem RAIL ist gebrauchsmustergeschützt. Das Design ist eigenständig und unverwechselbar. Die Technik ist einfach und genial.

Kleine Türen-Manufaktur - KTM


Türen & Trennwände aus Glas

 

PRIVATES WOHNEN

 

Sicher Wohnen. Leben ist Bewegung, Zuhause ist Geborgenheit. Besonders Privaträume brauchen das Gleichgewicht von Sicherheit, Transparenz und Wohnlichkeit. Türlösungen von DORMA.

Dorma - Türen & Trennwände aus Glas


Lassen Sie Ihren Wohnraum zu einem Erlebnis werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne. 

Projekte / Referenzen