CUBE

CUBE | ist ausgezeichnet Seit 1955 markiert das Design-Zentrum international herausragendes Produktdesign mit dem begehrten reddot. Als einer der ältesten und gleichzeitig weltweit bekanntesten Designwettbewerbe werden unter anderem Innovationsgrad, Langlebigkeit sowie funktionale und formale Qualität bewertet. Das CUBE - Innentürsystem überzeugte die renommierte Jury und erhielt einen reddot.

 

CUBE | ist nominiert Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die einzige offizielle deutsche Designauszeichnung. Der Preis wird vom Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit ausgelobt. Alle nominierten Erzeugnisse müssen bereits eine nationale oder internationale Auszeichnung erhalten haben. Der Designpreis ist somit der Preis der Preise. Nominierung zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006 und 2010.

 

CUBE | Genial einfach Die Flächenbündigkeit von Tür und Zarge, sowie die Option des wandbündigen Einbaus bestimmen die puristische Form. Das auf das Wesentliche reduzierte Zierfutter ist Bestandteil dieser Form. Die Querfurnierung von Tür, Zarge und allen Kanten prägen diese Form. Die Nutzung verdeckter Bandsysteme und der Wegfall der Schlüssellochbohrung unterstreichen diese Form. Puristisch, Kubistisch.

 

CUBE | Innovative Technik; Technische Innovation

·   Zweischaliges, kürzbares Zargensystem für den maß - genauen Einbau – chemiefreie Montage möglich

·         Feinjustierbares Edelstahlschließblech

·  Komfortschloß mit Flüsterfalle und Edelstahlstulp; Schlüsselloch jederzeit ­nachbohrbar

·         Verdeckt liegendes, dreidimensional verstellbares Bandsystem

 

CUBE Element | Flächenverbund Tür und Zarge

 

CUBE Element | Flächenverbund Tür, Zarge und Wand

 

CUBE | Revers öffnendes Element; in die Leibung öffnendes Türblatt

 

CUBE | Kraftvoll Die Bänder der Cube Türen werden direkt und dauerhaft mit der Wand verdübelt. Die Zarge braucht keine Kräfte aufzunehmen, sie dient lediglich als Verkleidung der Wandöffnung. Dieser bewährte Kraftverbund gilt für alle Cube Elemente: Dreh-, Schiebe, Pendeltüren.

 

CUBE | Passepartout Das flächenbündige Cube-System wird mit einem Blindstock montiert. Da die Blindstöcke millimetergenau auf zu erwartende Fertigwandstärkenmaße ­produziert werden, bestimmen sie das ­exakte Maß ­der Zargenmaulweite. KTM liefert für jeden Blindstock die entsprechend maßgenaue Zarge. Das System gilt für alle angebotenen Zargen: Dreh-, Schiebetüren, Glas- und Holzpendeltüren ­und Durchgänge.

 

CUBE Element | Flächenverbund Tür, Zarge, Wand und Drückerrosette.



Glas

GLAS | Integraler Bestandteil einer einheitlichen Architektur durchgängiges Design

·         einheitliche Oberflächen

·         aufnahmebereit für handelsübliche Drückergarnituren

·         dreidimensional verstellbare Bänder

 

 

Lumexx | Verglasung Flächenbündige Verglasung auf beiden Seiten des Türblattes für höchste Designansprüche. Konsequent einfach; einfach konsequent.

 

Lumexx | Verglasung konsequentes Design mit erhöhtem Schall und Wärmeschutz, in allen lackierten oder furnierten Oberflächen einsetzbar.

·         geometrische Formen

·         organische Formen

·         frei wählbare Formen

 

 CUBE | Triola Lichtausschnitt als Gestaltungselement in unterschiedlichen Hölzern mit unterschiedlichen Gläsern; transparent, transluzent oder blickdicht.



Oberflächen

CUBE | GAP Echtholzoberflächen mit 5 mm breiten Intarsien über Tür, Türkante und Zarge; umlaufend Design. Echtholzoberflächen mit Aluminiumlisenen in Edelstahloptik über Türflächen und Zarge.

 

CUBE | Klavierlack händisch polierte Hochglanzoberflächen für höchste Ansprüche. Oberflächenfetisch!

 

CUBE | Echthölzer Ausgesuchte Streifen werden auf Türen, Türkanten und Zargen querfurniert. Strukturund Farbübereinstimmung von Türen und Zargen ist gesichert. Die farbstabilisierten Furniere werden durch Mattlack geschützt.

 

CUBE | Schleif- und Strukturlacke Hochwertige Schleif- und Strukturlacke sind in Standard- und Sonderfarbtönen lieferbar. Vielfache Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlicher Hölzer und/oder Lackoberflächen schaffen gestalterischen Raum für mehr Individualität.

 

CUBE | Alu-Edelstahloptik Holzwerkstoffe mit einer Beschichtung aus echtem Aluminium mit EdelstahlOptik. Das Aluminium wird durch eine Lackierung geschützt.

 

CUBE | Metallbeschichtungen KTM-Metallbeschichtung wird durch ein spezielles umweltverträgliches Spritzverfahren auf Türen und Zargen appliziert. Diese Echtmetalloberflächen bestehen zu 90% aus Metallpulver und zu 10% aus Bindemitteln.

KTM-Metalloberflächen erhalten im Laufe der Zeit die für das jeweilige Metall typische Patina. Dieser gewünschte Effekt kann durch eine Versiegelung unterbunden werden. KTM-Metallbeschichtungen werden in Materialstärken von 0,2-0,5 mm aufgetragen und in unterschiedlichen Glanzgraden poliert.

Die Oberfläche verfügt über die Härte des entsprechenden Metalls und kann jederzeit neu poliert werden.

 

CUBE | Drücker N o 0051 Puristischer Drücker mit nickelmatter Oberfläche, ohne Rosetten, ohne Schilder. Die Einsätze der Handhabe aus Glas, Echtholz, HPL oder Linoleum sind jederzeit austauschbar.

 

 

Die kleine Türen-Manufaktur, KTM bietet Cube-Elemente mit Beschichtungen aus Kupfer, Zink, Stahl, Bronze, Aluminium oder Messing.



Drehschloss und Sockelleisten

CUBE | Drehschloss HS1 Türen neu begreifen. Das Drehschloss ermöglicht neue ergonomische Bewegungsabläufe beim Durchschreiten einer Tür.

 

CUBE | Under-cover Doorframes Minimalismus, Purismus Die Under-cover-Zarge wird in der Wand verdeckt, also unsichtbar montiert. Der Zargenwerkstoff weist die gleichen Elastizitätskoeffizienten auf wie Gipskarton und der dazugehörenden Spachtelmasse. Die Gefahr einer Rissbildung wird dadurch vermieden. Auch bei hohen Temperaturschwankungen.

SOUS | Sockelleisten-Unterkonstruktion Patentiertes Stecksystem mit entsprechenden Innen- und Außenwinkeln ermöglicht schnelle, unkomplizierte und passgenaue Montage einer Unterkonstruktion für flächenbündige Sockelleisten.



 Lassen Sie Ihren Wohnraum zu einem Erlebnis werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

Projekte / Referenzen